Automatisierung Macht Schule!

Gebäudeautomation unterstützt gutes Lernklima
28-08-2017

News

Die Verbesserung der energetischen Qualität von öffentlichen Gebäuden, z. B. Bildungseinrichtungen, ist eine der wichtigsten Aufgaben für die öffentliche Hand, Schulträger und Planer. Eine schlechte Luftqualität beeinträchtigt die Lernfähigkeit und ineffizient geregelte Heizungs- und Lüftungsanlagen erzeugen hohe Energiekosten und schädigen die Umwelt. Die Lösung: „Intelligente“ Regelsysteme, die das Raumklima besser an die unterschiedlichen Nutzungsbedingungen anpassen und auch äußere Einflüsse wie Witterung oder Gebäudeverhalten berücksichtigen können.

Lesen Sie hier das ganze Interview